Das »Lexikon des Unbewussten« gewinnt den :output award sowie den Red Dot – yeah!