Magazin: wohngemeinschaft
Leitgedanke
Wenn man sich mein Leben ansieht, ist ein wesen-
tlicher Bestandteil meine Wohngemeinschaft!
So wie ich leben viele Menschen in einer WG, ob es
junge Studenten sind oder Berufs-Pendler, die sich
rein zweckmäßig zusammen finden. Senioren, welche
große Vorteile in einem gemeinsamen Leben sehen
oder Familien, die sich einen Bauernhof teilen.
Die Beliebtheit an einer Wohngemeinschaften steigt
und das nicht nur aus aus dem Grund sich die Miete
zu teilen.

Die Idee ist, ein WG-Magazin zu entwickeln,
welches authentisch in seiner Gestaltung ist, das
Zusammenfinden verschiedener Persönlichkeiten
visualisiert und sowohl Geschichten erzählt als
auch nützliches zum Thema WG vermittelt.






















Mögliche Cover der nächsten Ausgaben
Es war recht schnell Klar, dass das Cover bildlastig und
ein Synonym für das Hauptthema ist.










Dokumentation
Der kleine Ausschnitt der Dokumentation
verdeutlicht den Umfang der Idee.
Die Vielfalt scheint schier unendlich.