about le Superflu



Viele der Materialien, die Dorlis Meier in ihrem Schmuck verwendet, sind Erbstücke, geliebte Schätze aus ihrer Kindheit und über Jahre hinweg gesammelte Flohmarkttrophäen, die sie in ihren Entwürfen in einen zeitgemäßen und ganz persönlichen Zusammenhang stellt.
Das Zusammenspiel der Farben steht für sie dabei im Vordergrund, denn Farben prägen die Menschen, genauso wie die Umgebung, in der sie gesehen werden, die Farbe prägt.

In ihrem Atelier le Superflu kreiert Dorlis Meier Schmuck, der Erinnerungen weckt, Sehnsüchte spiegelt und dabei eine kleine Geschichte erzählt.


Auch in diesem Jahr wird Dorlis Meier
an der Weihnachtsschau des Kunsthandwerks
in der Handwerksform Hannover
vom 22.11.-14.12.2014 teilnehmen.



Dorlis Meier
Goldschmiedin und Diplom-Designerin

Atelier le Superflu
Freihorstfeld 33
30559 Hannover

dorlis1@gmx.de